DACH SANIERUNGSPLANUNG

Unter einer Sanierungsplanung im Dachdecker- und Spenglerhandwerk versteht man das gegenständliche Bauteil, wie z.B. das Dach oder die Terrasse eines Gebäudes auf den heutigen Standard – unter Berücksichtigung aller einschlägigen Regeln, Normen und Verordnungen – anzupassen und zu planen.

 

Ist-Analyse und Sanierungskonzept

Nach der Feststellung des Ist-Zustandes bzw. der Analyse des Bauteils, erfolgt die Ausarbeitung eines Sanierungskonzeptes bei dem sämtliche technische, energetische und bauaufsichtliche Anforderungen und Vorschriften mit einbezogen werden müssen. Danach kann das Sanierungskonzept im Detail geplant, in Form eines Leistungsverzeichnisses ausgeschrieben, vergeben und realisiert werden.

 

Lohnt sich eine Dachsanierung?

Eine Sanierung, egal ob es sich um einen Altbau handelt oder um ein feuchtes Gebäude, ist in der Regel immer lohnenswert und im Endeffekt nur positiv für den Nutzer. Allerdings kommt es auch immer auf den Grad der Zerstörung und die finanziellen Mittel an, bei besonderen Härtefällen ist eine Sanierung für einen Privatmann manchmal zu kostenaufwendig und von daher nicht lohnenswert.

 

Professionelle Dachsanierungsbegleitung durch einen Sachverständigen

Ist eine Sanierung jedoch zwingend oder auch von Vorteil, ist es ratsam sich von einem Sachverständigen beraten und über den gesamten Zeitraum der Sanierung technisch begleiten zu lassen.

 

Als erfahrenes Sachverständigenbüro für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik sind wir hierbei der richtige Partner für Sie.